Challenge Walchsee another strong podium finish

Leave a Comment
Es ging um 10:30 Uhr los und hatte schon um die 30*C.
Der Walchsee war angenehm warm. Leider habe ich die 1. Schwimmgruppe verpasst und bin 2 Min. nach den Ersten aus dem Wasser gekommen.
Auf dem Bike habe ich mich recht schnell von der Gruppe abgesetzt und konnte mein Rennen alleine weiterführen. Die sehr bergige, aber wunderschöne Radstrecke haben meine Beine recht vorbelastet und das Laufen wurde dann etwas mühsam und heiß.
Leider konnte ich den Abstand nach vorne nicht verringern, somit bin ich mein Tempo weiter gelaufen.
Bei bestem Geburtstags-Wetter und 38*C bin ich dann nach 4:26 h als 3. ins Ziel eingelaufen.
Ein weitere guter Podiumsplatz hinter 2 sehr starken Mädels, E. Pallant und Radka Kahlefeldt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.