SVENJA THOES MIT ERSTEM IRONMAN-SIEG IN COZUMEL

Leave a Comment

Beim Ironman Cozumel gab es aus deutscher Sicht eine erfreuliche Überraschung: Svenja Thoes, die erst seit 2017 als Profiathletin startet, konnte in Mexiko ihren ersten Ironman-Sieg einfahren. Damit sicherte sie sich frühzeitig die Qualifikation für den Ironman Hawaii 2019. Die 27-Jährige kam als Dritte nach 51:03 Minuten aus dem Wasser und arbeitete sich beim Radfahren auf Position zwei vor. Mit 4:18 Minuten Rückstand auf Angela Naeth (CAN), welche die Radstrecke in 4:43:26 Stunden absolvierte, ging sie auf die Laufstrecke. Den abschließenden Marathon lief Thoes in Tagesbestzeit (3:08:49 Stunden) und überholte Naeth erst kurz vor dem Ziel. Nach 8:56:17 Stunden überquerte Thoes 44 Sekunden vor ihrer kanadischen Konkurrentin die Ziellinie. Platz drei ging an Lisa Roberts (USA), die nach 9:18:32 Stunden ins Ziel kam.

Quelle: https://tri-mag.de/szene/thoes-und-hufe-ironman-siegen-dreitz-wird-zehnter-146789

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.